Menü

Analysen und Checks

Depotschnellcheck

Beantworten Sie die nachfolgenden Fragen. Klicken Sie einfach Ihre Antworten an und senden Sie danach den Depotschnellcheck an uns zur Online-Auswertung. Sie erhalten das Ergebnis innert Sekunden per E-Mail.

1.
Ist mein Depot allein auf steigende Kurse ausgerichtet oder kann ich auch profitieren, wenn die Kurse seitwärts verlaufen oder gar fallen?
2.
Welche Anlageinstrumente werden in Ihrem Depot zusätzlich zu Aktien, Obligationen und Fonds eingesetzt? (mehrere Antworten möglich)

3.
Sind meine Anlagen durch Verlustbegrenzung geschützt und mittels Gewinnsicherung optimiert?
4.
Wie treffe ich meine Anlageentscheide?

5.
Handle ich eher langfristig oder kurzfristig?
6.
Befinden sich in meinem Depot Anlagen, welche grosse Verluste aufweisen?

7.
Befinden sich in meinem Depot Anlagen, welche hohe Gewinne aufweisen?
8.
Habe ich genügend liquide Reserven in meinem Depot, um auf spezielle Situationen (z.B. für günstige Aktien, interessante neue Produkte, etc.) reagieren zu können?

9.
Bin ich mit meiner bisherigen Performance zufrieden?
10.
Wie ist der Service meiner Depotbank?

11.
Erhalten Sie von Ihrer Bank vor allem Kaufempfehlungen oder auch Verkaufs- und Absicherungsempfehlungen?
12.
Ist mein Depot auch auf einen Crash vorbereitet?

13.
Werden in meinem Depot defensive Prämienstrategien und / oder Strukturierte Produkte zur Gewinnoptimierung respektive Absicherung eingesetzt?
14.
Bin ich mit meinen Anlagefonds zufrieden?

15.
Profitiere ich bei meiner Bank auch von Sonderkonditionen?
16.
Wie werden meine liquiden Mittel (CHF-Kontokorrent) verzinst?

17.
Wie werden mir die Gebühren für meine Vermögensverwaltung berechnet?
18.
Basiert mein Depot auf einer klar definierten Anlagestrategie?

19.
Wie oft wird mein Depot einem Check betreffend Steueroptimierung und Vorsorgeplanung unterzogen?
20.
Wird mein Vorsorgevermögen der 2. und 3. Säule in die Finanzplanung einbezogen?

21.
Ist meine Bank/mein Finanzberater nur an meinem Wertschriftendepot interessiert oder berücksichtigt sie/er meine ganzheitliche Lebenssituation und die Bereiche Vorsorge, Steuern und Vermögensnachfolge?
22.
Wie habe ich das Thema «Vermögensnachfolge» (letztwillige Verfügung, Testament, Erbvertrag) geregelt?

Felder mit einem * bitte ausfüllen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wertschriftendepot-Analyse

Wir sind überzeugt, dass auch zukünftig nur jene Anleger Erfolg haben werden, welche nicht emotional handeln, sondern mit System und Strategie an der Börse agieren. Unser 3D-Anlagekonzept arbeitet daher systematisch und emotionslos.

Arbeiten auch Sie konsequent mit Verlustbegrenzungen? Sichern Sie Ihre Gewinne systematisch ab? Sind Sie mit Ihrer Performance zufrieden? Diese und weitere interessante Fragen finden Sie im Depotschnellcheck. Nehmen Sie sich die Zeit und finden Sie heraus, wie es um Ihr Wertschriftendepot wirklich steht.

Am besten senden Sie uns Ihre aktuellen Depotauszüge zusammen mit dem Gutschein für eine kostenlose Wertschriftendepot-Analyse im Wert von CHF 1'000.- zu! Gerne zeigen wir Ihnen, nebst vielen weiteren wertvollen Tipps, wie man Ihre Kosten reduziert, die Performance optimiert, das Rendite- / Risiko-Profil in Ihrem Depot verbessert und Absicherungen zielgerichtet einsetzt.

Seit mehr als 25 Jahren sind wir bestrebt, mit System in jeder Marktsituation für unsere anspruchsvolle Klientel Performance zu erzielen. Profitieren auch Sie von der Erfahrung unseres bankenunabhängigen Expertenteams.

Wertschriftendepot-Analyse_T1_V2_03

Gutschein für eine kostenlose
Wertschriftendepot-Analyse im
Wert von CHF 1'000.-

 Gutschein zum Ausdrucken.

Weitere Informationen zum Thema Vermögensverwaltung

Vorsorge- / Steuer-Schnellcheck

Bestimmt haben Sie auch schon daran gedacht, wie Sie Ihre Altersvorsorge optimal planen und die Rendite Ihres Vorsorgekapitals verbessern könnten. Wenn auch Sie Wert darauf legen, im Alter mehr Unabhängigkeit und Freiheit geniessen zu können, dann nehmen Sie sich doch jetzt ein paar Minuten Zeit für den nachfolgenden Schnellcheck zum Thema Vorsorge und Steuern. Bitte kreuzen Sie pro Frage nur eine Antwort an.

Allgemeine Fragen zum Gesamtvermögen inkl. Vorsorgegelder (8 Fragen)
Kenne ich mein Gesamtvermögen unter Berücksichtigung sämtlicher Vorsorgegelder?

Habe ich den Überblick über die Bewirtschaftung meiner Vorsorgegelder?

Ist mein Gesamtvermögen (inkl. Vorsorgegelder) diversifiziert angelegt?

Entspricht die Anlage des Gesamtvermögens meiner Risikofähigkeit und Risikoneigung?

Kann ich meinen Lebensstandard im Alter beibehalten?

Kann ich mir unter Berücksichtigung aller Vermögenswerte eine Frühpensionierung leisten?

Habe ich die Vermögensnachfolge für mein Gesamtvermögen soweit möglich geregelt?

Ist mein Gesamtvermögen (inkl. Vorsorgegelder) steueroptimiert angelegt?

Vorsorge 1. Säule (6 Fragen)
Lohnt sich für mich ein AHV-Rentenvorbezug um 1 oder 2 Jahre?

Ist für mich ein AHV-Rentenaufschub um 1 bis 5 Jahre ratsam?

Kenne ich die Kürzungen und Zuschläge bei Vorbezug und Aufschub der AHV-Rente?

Unterstehe ich der Pflicht zur Bezahlung von AHV-Nichterwerbstätigenbeiträgen?

Kenne ich die Bestrebungen für die anstehende AHV-Revision?

Sind mir die Steuerfolgen im Zusammenhang mit AHV-Renten bekannt?

Vorsorge 2. Säule (13 Fragen)
Sollte ich den Kapitalbezug der Rente vorziehen?

Sollte ich mich in die Pensionskasse einkaufen?

Sollte ich Wohneigentumsförderungs-(WEF-)vorbezüge tätigen und Hypotheken zurückzahlen?

Sollte ich mich als Selbständigerwerbender freiwillig der beruflichen Vorsorge anschliessen?

Kenne ich als Selbständigerwerbender die Vorteile der beruflichen Vorsorge?

Kenne ich die Vorschriften für einen Kapital- oder Wohneigentumsförderungs-(WEF-)Vorbezug?

Muss ich bei einem Stellenwechsel das gesamte Freizügigkeitskapital übertragen?

Wird mein Freizügigkeitskapital im Rahmen einer Portfoliolösung individuell angelegt?

Kenne ich die Voraussetzungen für die Beendigung von Vorsorgeverhältnissen in der 2. Säule?

Kenne ich die Fälligkeiten meiner Guthaben aus beruflicher Vorsorge und Freizügigkeitskapitalien?

Sind mir die Steuerfolgen im Zusammenhang mit BVG-Renten und BVG-Kapitalbezügen bekannt?

Sind mir die Steuerfolgen im Zusammenhang mit Wohneigentumsförderungs-(WEF-)Vorbezügen bekannt?

Kenne ich die Vorsteuer- und Nachsteuerrenditen von Einkäufen in die Pensionskasse?

Vorsorge Säule 3a (7 Fragen)
Kenne und nutze ich die Begünstigungsmöglichkeiten der Säule 3a?

Führe ich verschiedene Konten für einen gestaffelten Bezug der Säule 3a?

Kenne ich den Unterschied zwischen der Säule 3a als Versicherung- oder Banklösung?

Kenne ich die Fälligkeiten für Guthaben der Säule 3a?

Entspricht die Begünstigtenregelung der Säule 3a-Guthaben meinem ausdrücklichen Wunsch?

Sind mir die Steuerfolgen im Zusammenhang mit der Auszahlung von Säule 3a-Guthaben bekannt?

Kenne ich die Vorsteuer- und Nachsteuerrenditen meiner Säule 3a-Guthaben?

Vorsorge Säule 3b (4 Fragen)
Dient meine Versicherungspolice der Säule 3b steuerlich betrachtet der Vorsorge?

Entspricht die Begünstigtenregelung der Säule 3b-Guthaben meinem ausdrücklichen Wunsch?

Ist meine Versicherungspolice der Säule 3b bei der Auszahlung steuerfrei?

Kenne ich die Vorsteuer- und Nachsteuerrenditen meiner Säule 3b-Guthaben?

Felder mit einem * bitte ausfüllen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Vorsorge- / Steueranalyse

Um zu finanzieller Unabhängigkeit und Freiheit im Alter zu gelangen, benötigen Sie keine übermässigen Sparanstrengungen, sondern eine frühzeitige Planung und disziplinierte Umsetzung. Beginnen Sie spätestens im Alter von 45 Jahren mit der finanziellen Planung Ihres dritten Lebensabschnittes.

Lassen Sie Ihre persönliche Vorsorgesituation (Vermögens- und Lebenssituation) unter Berücksichtigung der steuerlichen Aspekte von unseren Spezialisten auf Vor- und Nachteile kostenlos analysieren.

Unsere persönliche Vorsorge- und Steueranalyse dient als Basis für Ihre Vorsorge- und Steuerplanung und zeigt auf, wie Ihr „Steuerfranken“ künftig für Ihre Vorsorge eingesetzt werden kann. Mit der Annahme unseres Angebotes gehen Sie keine weiteren Verpflichtungen ein. Wir sind völlig unabhängig, d.h. wir sind weder eine Versicherung noch eine Bank und verkaufen Ihnen daher auch keine eigenen Produkte. Ihre Zufriedenheit ist unsere Motivation!

Vorsorge-Steueranalyse_T1_V2_03

Gutschein für eine kostenlose
Vorsorge- und Steueranalyse im Wert
von CHF 1'000.-

Gutschein zum Ausdrucken.

Weitere Informationen zum Thema Vorsorge und Steuern